In Griechenland spielt das Wetter verrückt. Von Montag bis Mittwoch (15. bis 17.7.) zieht eine neue Schlechtwetterfront über das Land, die auf den Namen „Antinoos“ getauft wurde.

Freigegeben in Chronik

Muss die Urgeschichte der Menschheit umgeschrieben werden? Ein wissenschaftlicher Fund in Griechenland legt nahe, dass die Auswanderung unserer Vorfahren, des Homo sapiens, aus Afrika eindeutig vordatiert werden muss.

Freigegeben in Chronik

Der Condé Nast Traveller (CNT) kürte die griechische Halbinsel Peloponnes zu einer der beliebtesten 19 Reisedestinationen. Griechenlands südliche Halbinsel hat in der Tat viel zu bieten: kilometerlange Sanddünen an der Westküste, schimmernde Olivenhaine, zahlreiche Weingüter und tausende Jahre griechischer Geschichte – um nur einiges zu nennen. Wo einst Hippokrates therapeutische Olivenölmassagen verschrieb und nackte Athleten in Olympia trainierte, gibt es CNT zufolge eine „einzigartige Historie“ zu entdecken.

Freigegeben in Tourismus
Freitag, 24. Mai 2019 16:53

Griechenland erhält ersten Tauch-Park

Das griechische Umweltministerium hat grünes Licht für die Schaffung des ersten Tauchparks in Griechenland gegeben. Er soll bei Tyros, 71 Kilometer südöstlich von Tripoli, auf der Peloponnes entstehen.

Freigegeben in Tourismus
Freitag, 24. Mai 2019 11:54

Die Sonne übernimmt das Kommando

Auf dem Festland wird der teilweise noch ungemütliche Freitag am Wochenende zunehmend von Sonne abgelöst.

Freigegeben in Wetter
Seite 1 von 76