Am Dienstag, den 23. Juli, zeigt die an Thessaloniki angrenzende Stadt Thermi in Zusammenarbeit mit dem Filmarchiv des Goethe-Instituts die Filmbiografie „Beuys“ (2017) von Andres Veiel über den deutschen Ausnahmekünstler Joseph Beuys.

Freigegeben in Ausgehtipps

Ein einmotoriges Flugzeug des Typs Cessna ist kurz vor 9 Uhr am Donnerstagvormittag über einer Nebenstraße der Autobahn „Egnatia Odos“ in der Nähe der Nordgriechischen Region Grevena notgelandet.

Freigegeben in Chronik

Auf der diesjährigen internationalen „Comic-Con“ (18. bis 21. Juli) in San Diego im US-Staat Kalifornien wird u. a. der griechische Film „Scopophilia“ vertreten sein. Das 70-minütige Werk entstand 2018. Regisseurin ist die 1984 in Thessaloniki geborene Natalia Lampropoulou. Als zweite Regisseurin wird Elektra Angelopoulou aus Athen genannt.

Freigegeben in Kultur

Ein Porträt der Stadt Thessaloniki zeigt die Fotografin Lia Nalbantidou in der Villa Kapandji der Kulturstiftung der National Bank Griechenlands. Titel der Schau: „Urban Secret Garden: A reading“.

Freigegeben in Ausgehtipps

Gemütlicher Frappé mit Blick auf das Meer

Gemeinsam mit seiner Frau Marie-Luise war der langjährige Griechenland-Urlauber Udo Vetter Tuttas im Frühjahr 2018 in Thessalien auf Urlaub. Er hat der Griechenland Zeitung aus dieser Zeit einen ausführlichen Reisebericht in Tagebuchform zukommen lassen, der in 3 Teilen veröffentlicht wird.

In Teil 3 wandert das Paar u. a. entlang einer Schmalspurbahn, besichtigt Thessaloniki und entdeckt die Stadt mit all ihren Besonderheiten, bevor es ab nach Hause geht.

Freigegeben in Leser-Geschichten
Seite 1 von 182