Griechenland Zeitung - Nachrichten / Wirtschaft / Elisa Hübel

Elisa Hübel

Verhandlungsfieber in Athen nimmt nicht ab TT

  • Freigegeben in Politik

Die Verhandlungen zwischen der griechischen Regierung und den Vertretern der Geldgeber laufen auch heute in Athen weiter auf Hochtouren. Am Mittwoch konnte eine Einigung für außergerichtliche Kompromisse mit insolventen Unternehmen gefunden werden.

Schwere Anschuldigung gegen Chef des Erdgasverwalters DESFA

  • Freigegeben in Politik

Der für Energiefragen in seiner Partei zuständige Parlamentarier der konservativen Opposition ND, Kostas Skrekas, wirft dem Präsidenten und Geschäftsführer der Nationalen Erdgasverwaltungsgesellschaft (DESFA) Sotiris Nikas vor, sich indirekt knapp 100.000 Euro unter die Finger gerissen zu haben. Ende letzten Jahres habe sich Nikas dieser Anschuldigung zufolge selbst befördert bzw. in eine höhere Gehaltsstufe eingestuft. Kurz darauf habe er einen Rentenantrag gestellt.

„Primärsektor bedroht“ – Bauernprotest in Athen TT

  • Freigegeben in Chronik

Am Mittwochvormittag hat vor dem Agrarentwicklungsministerium am Vathis-Platz in Athen eine Protestkundgebung der Landwirte stattgefunden. Am Rande der Demonstration kam es zwischen Hooligans und der Bereitschaftspolizei MAT zu handfesten Auseinandersetzungen. An der Kundgebung haben sich u. a. 1.000 Landwirte und Viehzüchter aus Kreta beteiligt; sie waren aus Chania, Heraklion, Rethymnon und Lasithi angereist.

Diesen RSS-Feed abonnieren