Griechenland / Athen. Athens Bürgermeister Nikitas Kaklamanis forderte am Mittwoch die Durchführung von lokalen Referenden über zwei Bauprojekte, die sich derzeit wegen des Widerstands von Bürgern in der Schwebe befinden. Es geht dabei um die Errichtung des Panathinaikos-Stadions im Stadtteil Votanikos sowie um den Bau einer Tiefgarage im Stadtteil Kipseli. Nach Ansicht des Bürgermeisters würde ein Referendum Griechenlands größte und bedeutendste Kommune aus dem Würgegriff einer Minderheit befreien und bürokratische Hindernisse aus dem Weg räumen. Der Bürgermeister attackierte vor allem die linke Opposition im Rathaus, SYRIZA.
Freigegeben in Politik
Griechenland / Athen Die private und öffentliche Bautätigkeit erfuhr im Juli einen weiteren Rückgang. Das Volumen aller in diesem Monat genehmigter Bauprojekte belief sich in diesem Monat auf 5.564 Kubikmeter, 27% weniger als im Juli von 2008. Seit dem Anfang des Jahres ging die Bautätigkeit damit um 29% auf 28.537 Kubikmeter zurück.
Freigegeben in Wirtschaft
Griechenland / Albanien. Der Staatsekretär im griechischen Außenministerium Theodoros Kassimis (siehe Foto) stattet ab heute dem Nachbarland Albanien einen zweitägigen Besuch ab. Grund seines Besuches ist die Einweihung mehrerer Bauprojekte, die vom griechischen Außenministerium finanziert werden. Es handelt sich u.a.
Freigegeben in Chronik