Der Fußball beschert der griechischen Politik Turbulenzen. Am Dienstag (28.1.) sah sich Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis dazu veranlasst, den EU-Parlamentarier Thodoros Zagorakis aus der EU-Fraktion der konservativen Regierungspartei ND auszuschließen.

Freigegeben in Politik

Die Landwirte Mittelgriechenlands und der Peloponnes wollen ihre Protestaktionen verschärfen, vor allem Straßenblockaden werden in Aussicht gestellt.

Freigegeben in Chronik
Dienstag, 28. Januar 2020 12:06

EU-Kredit für einen neuen Flughafen auf Kreta

Die Europäische Investitionsbank (EIB) hat einen Kredit für den Bau eines neuen internationalen Flughafens bei Heraklion auf Kreta genehmigt.

Freigegeben in Wirtschaft

Anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau besuchte am Montag (27.1.) auch Griechenlands Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis die heutige Gedenkstätte in Polen.

Freigegeben in Politik

Seit dem Wochenende besuchte Migrationsminister Mitarakis drei Inseln im Osten der Ägäis: Leros, Kos und Samos. Vor allem will er einen Plan durchsetzen, um den Flüchtlingsstrom abzubremsen. Seine Vorschläge stoßen auf Wiederstand.

Freigegeben in Politik
Seite 60 von 136