Login RSS

Der Oppositionsparlamentarier vom Bündnis der Radikalen Linken Panagiotis Kouroumblis begrüßte in dieser Woche die Entscheidung der deutschen Partei Die Linke, den Anfang des 20. Jahrhunderts verübten Genozid an den Pontos-Griechen anzuerkennen.

Freigegeben in Politik

Die linke Opposition fordert Unterstützung, um die Zunft der griechischen Imker zu sichern. Vor diesem Hintergrund haben in dieser Woche Mitglieder der Oppositionspartei Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) eine aktuelle parlamentarische Anfrage an den Minister für Agrarentwicklung und Lebensmittel Spilios Livanos gestellt.

Freigegeben in Wirtschaft

Das Festival „Stin Skia ton Vrachon“ im Athener Vorort Vyronas sei „eines der bedeutendsten kulturellen Ereignisse in Griechenland“. Das stellte die Kulturabteilung der Oppositionspartei SYRIZA fest. Zuvor wurde angekündigt, dass ein Berufungsgericht beschlossen habe, die Anlage an Privatpersonen zu übergeben.

Freigegeben in Politik

Die Reisebranche muss mit der übrigen Wirtschaft des Landes verbunden werden. Diese Forderung stellte Katerina Notopoulou, die bei der größten Oppositionspartei des Landes SYRIZA für touristische Fragen zuständig ist, während einer Rede vor dem dafür zuständigen Parlamentsausschuss.

Freigegeben in Politik
Dienstag, 15. September 2020 13:20

Neues Logo für Oppositionspartei SYRIZA

Das oppositionelle Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) hat ein neues Parteiemblem. Im Mittelpunkt steht ein Stern, der mit den griechischen Buchstaben „S“ und „Y“ geformt wird.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 77

 Warenkorb