Login RSS

Griechenlands größte Oppositionspartei, das Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA), hat seine eigene Denkfabrik gegründet. Dieser „Think-Tank“ wird sich aus 30 Mitgliedern zusammensetzen. Diese sollen durch ihre Expertise und wissenschaftliches Know-How die Positionen von SYRIZA im Parlament stärken und effektiver machen.

Freigegeben in Politik

Die konservative Regierungspartei Nea Dimokratia (ND) genießt nach wie vor einen klaren Vorsprung von 11, 9 Prozentpunkten gegenüber der größten Oppositionspartei Bündnis der Radikalen Linken.

Freigegeben in Politik

Die größte Oppositionspartei des Landes, das Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA), will im kommenden Jahr einen Parteikongress durchführen; es ist der dritte dieser Art. Als Termin schlug Parteichef Alexis Tsipras in dieser Woche während einer Sitzung des Politischen Rates den Zeitraum vom 24. bis zum 27. Februar 2022 vor.

Freigegeben in Politik

Die politische Kontroverse, die es in den letzten Tagen in Österreich gab, sprang nach dem Rücktritt des Bundeskanzlers Sebastian Kurz am Samstag (9.10.) auch auf Griechenland über. Oppositionschef Alexis Tsipras warf dem griechischen Premierminister Kyriakos Mitsotakis vor, den inländischen Medien dutzende Millionen Euro zugeschanzt zu haben.

Freigegeben in Politik

Das oppositionelle Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) möchte einen „neuen und modernen Staat“ ins Leben rufen. Das erklärte der Parteivorsitzende und Oppositionsführer Alexis Tsipras am Samstag (18.9.) in seiner zentralen Rede im Rahmen der 85. Internationalen Messe Thessaloniki (DETh).

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 79

 Warenkorb