Das gelbe Dossier

cover_9783990210154
5 5 2 Product
24,80 € pro Stück

Mit einem Vorwort von Petros Markaris

Dieser Kriminalroman von M. Karagatsis gilt als ein Meisterwerk der griechischen Literatur. Der skrupellose Athener Schriftsteller Manos Tassakos missbraucht darin seine Mitmenschen als „Versuchstiere“. Seine dabei gewonnenen Erkenntnisse sammelt er in einem gelben Dossier. Bevor er dieses Material literarisch verwerten kann, stirbt er auf mysteriöse Weise. „Einer der besten griechischen Romane, die je geschrieben worden sind.“ (Demosthenes Kourtovik, bekannter Literaturkritiker)

Mit Unterstützung des Programms der Europäischen Union „Creative Europe“.

ESPA

Das Gelbe Dosssier, M. Karagatsis, 640 Seiten, fest gebunden, 19 x 12 cm. Aus dem Neugriechischen von Theo Votsos. Verlag der Griechenland Zeitung, Athen 2016.

Leseproben finden Sie bitte weiter unten im Bereich "Downloads"

ISBN: 978-3-99021-015-4

Preis: 24,80 Euro

Sonderpreise für Abonnenten:
Silber-Bonus: 21,00 Euro, Gold-Bonus: 17,30 Euro (zzgl. Versandkosten)

 WDR 3: Audio-Buchrezension

Liste der Kommentare:
11 Juni 2018 17:11
Dieser Kriminalroman gilt als ein Meisterwerk der griechischen Literatur. Zu Beginn wird der Schriftsteller und Anwalt Manos Tasakos tot aufgefunden. Auch wenn der ermittelnde Polizist nicht an Selbstmord glaubt, wird der Fall in dieser Version ad acta gelegt. Fast zwei Jahrzehnte später landet ein Gelbes Dossier mit Aufzeichnungen von Tassakos in den Händen von M. Karagatsis, der im Roman mit seinem Autorennamen auftritt. Er soll, so der Wunsch des Toten, die Aufzeichnungen in einen Roman umwandeln. „Das gelbe Dossier“ zeichnet die „Perversion“ menschlichen Handelns nach, die im Roman jedoch in Gestalt einer Frau moralisch überwunden wird. Darüber hinaus stellt Karagatsis zwei historische Epochen gegenüber: Die de-moralisierte Zeit vor dem Beginn der Metaxas-Diktatur (1936) und die Zeit nach dem Ende des Bürgerkrieges (1946-1949). Und zum Schluss wird auch das Geheimnis des Mörders gelüftet. Für den bekannten Literaturkritiker Demosthenes Kourtovik ist „Das gelbe Dossier“ das Meisterwerk von M. Karagatsis „und einer der besten griechischen Romane, die je geschrieben worden sind.“
11 Juni 2018 17:10
Super Buch!
Sie müssen registriert sein, um einen Kommentar abzugeben.

Best sellers

Ergebnisse 1 - 10 von 47