Dass das Wasser sich bei Ebbe hunderte Meter vom Ufer zurückzieht, ist in der Nordsee keine Schlagzeile – im Mittelmeer hingegen ist es eine Seltenheit, wenn sich der Meeresboden „entblößt“. Genau dieses Phänomen konnte in den vergangenen Woche an mehreren Orten Griechenlands beobachtet werden.

Freigegeben in Chronik

 Warenkorb