Login RSS
Dienstag, 21. April 2020 12:55

53 Jahre seit dem Putsch der Obristen

Vor 53 Jahren, am 21. April 1967, putschte sich in Griechenland ein brutales Militärregime an die Macht. Die größte Oppositionspartei des Landes, das Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA), erinnerte an den Putsch mit der Feststellung, dass dieser von den USA initiiert worden sei.

Freigegeben in Politik

In Gedenken an den Studentenaufstand im Jahre 1973 findet heute ein Protestmarsch vom Athener Polytechnikum aus bis vor die US-Botschaft in Athen statt. Die Polizei ist in erhöhter Alarmbereitschaft. Die Mittelungen der Politiker lassen sich mit der Forderung nach „mehr Demokratie“ zusammenfassen.

Am heutigen Donnerstag gedenkt Griechenland des 43. Jahrestages der blutigen Niederschlagung des Studentenaufstandes gegen die Militärjunta am 17. November 1973. Bürger und Politiker haben seit den Morgenstunden Blumenkränze oder rote Nelken am Denkmal auf dem Gelände des Polytechnikums (griechisch: Polytechnio) niedergelegt. Da ein Gebäude der technischen Hochschule von vermummten Chaoten besetzt ist, konnte heute Morgen lediglich eine Seitentür geöffnet werden, damit die Bürger Zugang zum Denkmal hatten.

Freigegeben in Politik

 Warenkorb