Login RSS
Mittwoch, 22. Juni 2022 12:27

Wichtiger Posten zwischen Nord und Süd

Die Burg von Platamonas (Κάστρο του Πλαταμόνα / Kástro tou Platamóna) befindet sich im Süden der griechischen Region Zentralmakedonien. Sie war strategisch sehr wichtig, verlief doch hier die wichtigste Verbindung zwischen Norden und Süden. Den Namen Platamon findet man bereits bei Homer. Unser Autor Jürgen Weidner besichtigte die Burg an einem heißen Augustabend unter sachkundiger Führung.

Freigegeben in Tourismus
Donnerstag, 16. Juni 2022 10:45

Thessaloniki in den Kochtopf geschaut

Thessaloniki ist eine lebendige Stadt voller Energie. An jeder Ecke und jeder Straße duftet es herrlich nach Leckerbissen aus den Küchen. Thessaloniki ist eine Stadt, die nie zur Ruhe kommt und in der man bis spät in der Nacht leckeres Essen serviert. Die Stadt für Aufgeweckte zeigt dem Besucher ihre unterschiedlichen Gesichter, die Restaurants laden zu jeder Jahreszeit zum Schlemmen bis in die frühen Morgenstunden ein.

Freigegeben in Tourismus

Griechenland hat tolle, abwechslungsreiche Landschaften zu bieten, die sich ideal mit dem Fahrrad erkunden lassen. Ob Küste, Berge, Pinienwälder, Olivenhaine oder weitläufige Areale mit mediterranem Bewuchs – hier erwarten Radler beeindruckende Gegensätze und übrigens auch zahlreiche schöne Fotomotive!

Freigegeben in Tourismus

Im Osten Makedoniens befindet sich eine der geschichtsträchtigsten Ausgrabungsstätten Nordgriechenlands. Sie vereint hellenistische, römische und byzantinische Geschichte.

Freigegeben in Makedonien

Griechenland möchte attraktiver für den Yachtbetrieb werden. Deshalb hat das Parlament einen neuen Rechtsrahmen verabschiedet, der sich an den Trends des gegenwärtigen Seetourismus orientiert.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 11

 Warenkorb