Login RSS

Das Ergebnis der Europawahlen vom Sonntag (6.9.) war für die drittstärkste Partei des Landes, der sozialistischen PASOK, enttäuschend. Immer mehr Parteimitglieder fordern nun, dass ein Wahlverfahren für einen neuen Parteichef eingeleitet werden müsse.

Freigegeben in Politik

Kurz vor den Europawahlen am 9. Juni gewinnen die verbalen Auseinandersetzungen zwischen den Spitzenpolitikern zunehmend an Schärfe.

Freigegeben in Politik

Kurz vor den Europawahlen zeichnen sich leichte Veränderungen im Spektrum der Parteien ab, die in der politischen Mitte Griechenlands angesiedelt sind. So etwa hat der mehrfache frühere PASOK-Minister Andreas Loverdos in dieser Woche angekündigt, dass er seine eigene Partei gründen wolle – mit zwei ähnlichen Versuchen in der Vergangenheit war er allerdings gescheitert.

Freigegeben in Politik

Die Ausstellung und Kontrolle der Eintrittskarten für die Athener Akropolis sollen in den kommenden zwei Jahren an ein privates Unternehmen übergeben werden.

Freigegeben in Politik

Nach der Wahl von Kasselakis zum SYRIZA-Chef verliert die einstige Regierungspartei weiter an Wählerkraft. Umfragen zeigen sie bereits auf dem dritten Platz – hinter der ND und der PASOK. Um sein politisches Profil zu schärfen, absolvierte Kasselakis am Wochenende einen Besuch in Istanbul.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 72

 Warenkorb