Login RSS

Athen bereitet sich auf die Umstellung für den Verkehr von Elektrobussen im öffentlichen Nahverkehr vor. In den kommenden vier Wochen soll ein solches Fahrzeug probeweise auf der Linie 2 zwischen Pangrati und Kypseli im Einsatz sein.

Freigegeben in Chronik

Griechenland ist mit drei Strecken an das europäische Fahrradrouten-Netz Eurovelo angeschlossen. Das stelle der Staatssekretär im Transportministerium Jannis Kefalogiannis in dieser Woche während einer digitalen Konferenz mit der CEO des Europäischen Radfahrer-Verbandes (ECF) Jill Warren und dem Vorsitzenden des Eurovelo-Programmes Ed Lancaster fest.

Freigegeben in Tourismus

Angesichts des sich rasant ausbreitenden Coronavirus in der griechischen Hauptstadt erhält der Athener Nahverkehr nun Unterstützung von der Überlandbusgesellschaft KTEL. Bis Ende Oktober sollen 200 Reisebusse in der griechischen Hauptstadt eingesetzt werden.

Freigegeben in Chronik
Dienstag, 06. August 2019 12:03

Grünes Licht für Wasserflugzeuge TT

Schon ab dem kommenden Jahr sollen in Griechenland mehr Häfen für Wasserflugzeuge zur Verfügung stehen als bisher. Bis Herbst soll die Lizenzvergabe deutlich vereinfacht werden.

Freigegeben in Tourismus

Athen und die nordgriechische Metropole Thessaloniki werden in den kommenden Monaten mit insgesamt 842 neuen Stadtbussen ausgestattet. Wie das Transportministerium mitteilte, soll demnächst ein internationaler Wettbewerb für 750 umweltschonende Busse beginnen: 400 von ihnen sind für Athen vorgesehen und 350 gehen nach Thessaloniki. Die Gesamtkosten werden auf 450 Millionen Euro veranschlagt.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 2

 Warenkorb