Donnerstag, 08. August 2019 16:10

Korinth ist eine Reise wert TT

Urlauber, kommst du nach Hellas – fahr nicht an Korinth vorbei. Die Stadt am Golf, bei den Römern der „Ort an zwei Meeren“, steht bei vielen im Ruf, nichts Besonderes zu bieten. Sie hat sich in den letzten Jahren herausgemacht. Außerdem findet man den Namen Korinth oder Kórinthos gleich fünf Mal auf der Landkarte. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Freigegeben in Reportagen

In Griechenland herrscht am Mittwoch (26.6.) erhöhte Brandgefahr.

Freigegeben in Chronik

Ab dem Winter 2020 kann man vom Athener Flughafen „Eleftherios Venizelos“ mit der Bahn direkt bis zum Strandort Loutraki auf der Peloponnes reisen.

Freigegeben in Chronik

In Korinth befürchtet man eine mögliche Vendetta. Hintergrund ist die Ermordung eines vermeintlichen Hühnerdiebes. Am Sonntagabend sollen zwei Mitglieder einer dort ansässigen Roma-Gemeinde versucht haben, aus einem Hühnerstall zwei Hühner zu stehlen. Der Besitzer hat den Vorfall registriert und mit einem Gewehr auf die beiden geschossen. Einer der beiden, ein 52jähriger Roma, wurde tödlich verletzt, der andere konnte entkommen.

Freigegeben in Chronik
Mittwoch, 20. März 2019 12:22

Wechselspiel aus Sonne und Wolken

Über weite Teile Griechenlands ziehen sich heute dicke Wolkenfelder zusammen. Dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge kann es v. a. in Mittelgriechenland vereinzelt zu Niederschlägen kommen. Höchsttemperatur: 22° C (Thessalien).

Freigegeben in Wetter
Seite 1 von 9