Donnerstag, 26. September 2019 11:25

Große Fragen der Liebe

Die Gruppenausstellung „Love me if you dare“ gastiert am Donnerstag und Freitagabend mit der Beteiligung von 54 Künstlerinnen und Künstlern bei der Athener Michalis Kakogiannis Stiftung.

Freigegeben in Ausgehtipps

Der deutsche Pianist und Komponist Nils Frahm gastiert am heutigen Abend (24.9.) im Saal Christos Lambrakis der Athener Konzerthalle. Frahm überschreitet in seiner Musik die Grenzen zwischen klassischer und elektronischer Musik, experimentiert neben seinem virtuosen Klavierspiel mit Drum Machines und Synthesizern. Der Künstler genießt Anerkennung sowohl in der Klassikszene als auch in der Welt der Popmusik.

Freigegeben in Ausgehtipps

Welche Philhellenen und Hellenen wissen, wo Homers Sprache außerhalb Griechenlands auch gesprochen und gepflegt wird? Während der Magna Graecia, dem Großgriechenland des Altertums, sind griechische Stämme und Volksgruppen nach Süditalien und Sizilien ausgewandert, deren Spuren noch heute in den ellinofona chorià – den griechischsprachigen Dörfern – sichtbar sind. Eine Reise nach Kalabrien und in das Salento von Apulien hat viele Eindrücke über die Existenz der „grecità“ Süditaliens vermittelt.

Freigegeben in Reportagen

Nur knapp 6.000 Einwohner hat die kleine Insel Skiathos in den Nördlichen Sporaden. Doch ihr Ruf ist ziemlich groß: Einige der schönsten Strände der Ägäis, ja ganz Griechenlands besitzt sie, ist ungewöhnlich grün und liegt herrlich in ein Inselarchipel eingebettet. Nur zwei Stunden dauert der Flug von Frankfurt. Bis Mitte Oktober gibt es Direktflüge zum kleinen Flughafen, der bei Planespottern legendär ist: Die Landebahn ist kurz und nur wenige Meter über den Köpfen von Schaulustigen donnern die Maschinen in einem spektakulären Anflug herab.

Freigegeben in Reportagen
Donnerstag, 08. August 2019 16:10

Korinth ist eine Reise wert TT

Urlauber, kommst du nach Hellas – fahr nicht an Korinth vorbei. Die Stadt am Golf, bei den Römern der „Ort an zwei Meeren“, steht bei vielen im Ruf, nichts Besonderes zu bieten. Sie hat sich in den letzten Jahren herausgemacht. Außerdem findet man den Namen Korinth oder Kórinthos gleich fünf Mal auf der Landkarte. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Freigegeben in Reportagen
Seite 2 von 371