Am Mittwoch, dem 3. Juli, bleiben alle Schiffe in Griechenland vor Anker; auch der Passagierverkehr ist davon betroffen. Diese Entscheidung hat am Dienstag (25.6.) die griechische Seemannsgewerkschaft PNO gefällt.

Freigegeben in Chronik

Die Immobilienpreise in Griechenland sind im ersten Quartal 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen. Vorläufigen Daten der Bank von Griechenland zufolge betrifft dies vor allem Wohnungen in den beiden größten Städten des Landes Athen und Thessaloniki.

Freigegeben in Wirtschaft

Griechenland ist das teuerste Land in der EU, was die Preise für Telefon- und Internet sowie Post anbetrifft. Eine entsprechende Auflistung hat am Montag die europäische Statistikbehörde (Eurostat) veröffentlicht.

Freigegeben in Chronik

Das Wahlprogramm der konservativen Nea Dimokratia (ND), das am vergangenen Freitag (21.6.) vorgestellt worden ist, stieß auf scharfe Kritik vor allem aus den Reihen der Regierungspartei (SYRIZA) und der Bewegung der Veränderung (KinAl). Ministerpräsident Alexis Tsipras sprach von einem „sozialen Armageddon“.

Freigegeben in Politik

Die konservative Oppositionspartei Nea Dimokratia (ND) genießt in den Meinungsumfragen nach wie vor einen klaren Vorsprung vor der Regierungspartei Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA). Einer aktuellen Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Metron Analysis zufolge, die am Sonntag in der Zeitung „To Vima“ veröffentlicht wurde, würden 38,5 % der Befragten der ND ihre Stimme geben; lediglich 29,5 % haben dies für SYRIZA vor.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 321