Login RSS
Montag, 14. Dezember 2020 12:49

Die erste griechische Flagge kam aus Skiathos

Das Kloster Evangelistria liegt idyllisch im gebirgigen Binnenland der kleinen Sporadeninsel Skiathos. Die wunderschöne Klosteranlage ist ein beliebtes Ausflugsziel. Manch ein Tourist wundert sich sicherlich über die in Kirche und Museum ausgestellten Flaggen mit der eingestickten Jahreszahl 1807.

Freigegeben in Chronik
Freitag, 22. Mai 2020 09:39

Küsten und Buchten

Skiathos ist eine kleine Insel mit vielen Buchten, die nicht nur zum Baden einladen. Viele Höhenwege lassen diese Buchten in ihrer unbeschreiblichen Schönheit erscheinen. Der Blick tastet sich an den dicht bewachsenen Küstenlinien entlang, die in den verschiedenen Jahreszeiten von Blumenteppichen bedeckt sind.

Freigegeben in Chronik

Während am Wochenende in großen Teilen Mitteleuropas die Sonne schien, blieb es in Griechenland regnerisch und kalt. Am Montag (6.4.) mussten viele Schiffe vor Anker bleiben: Die Winde erreichten in der Ägäis teilweise eine Stärke von bis zu zehn.

Freigegeben in Chronik
Samstag, 21. September 2019 11:00

Bilderbuchboote auf Skiathos

Die Sporadeninsel Skiathos ist immer eine Reise wert. Wer nach dem Strand noch eine Ausstellung mit einer griechischen Thematik besuchen will, kann das noch bis Ende September tun

Freigegeben in Ausgehtipps

Nur knapp 6.000 Einwohner hat die kleine Insel Skiathos in den Nördlichen Sporaden. Doch ihr Ruf ist ziemlich groß: Einige der schönsten Strände der Ägäis, ja ganz Griechenlands besitzt sie, ist ungewöhnlich grün und liegt herrlich in ein Inselarchipel eingebettet. Nur zwei Stunden dauert der Flug von Frankfurt. Bis Mitte Oktober gibt es Direktflüge zum kleinen Flughafen, der bei Planespottern legendär ist: Die Landebahn ist kurz und nur wenige Meter über den Köpfen von Schaulustigen donnern die Maschinen in einem spektakulären Anflug herab.

Freigegeben in Reportagen
Seite 1 von 5

 Warenkorb