Kultur und Ausgehtipps für Athen/ Griechenland (13.04.10)

  • geschrieben von 
Klassische MusikKlänge MozartsDas Orchester der Musikfreunde spielt heute Abend im Megaron Mousikis unter der Leitung von Christopher Warren-Green Werke von Mozart. Beginn ist 21 Uhr und der Eintritt kostet zwischen 11 und 40 Euro. Ermäßigte Tickets kosten 6,50 Euro. Weitere Informationen und Tickets gibt es unter www.megaron.
www.megaron.gr und unter der Telefonnummer 210-7282333.

Musik
Musikalische Reise
Die Gruppe Anthypnic Flow tritt heute im Cafe Alavastron auf der Damareosstraße 78 im Athener Stadtteil Pangrati auf. Die Klänge von Akkustik- und Flamencogitarre, Percussion und Klarinette entführen den Zuhörer in fremde Welten. Beginn ist 22 Uhr und der Eintritt kostet 5 Euro. Weitere Informationen unter der Internetadresse www.cafealavastron.gr.

Musik
Albertime
Im Bacaro auf der Sofokleousstraße 1 gibt es heute Rock, Blues, Soul und Funk. Der Drummer Albert Panagiotopoulos spielt bekannte Lieder und Stücke aus seiner neuen CD. Beginn ist 22 Uhr und der Eintritt ist kostenlos. Weitere Informationen unter  der Athener Telefonnummer 210 32 11 882.

Ausstellung
Vielfältige Kunst
Nur noch bis Sonntag läuft die Ausstellung von Chronis Botsoglou im Nationalen Museum Moderner Kunst an der Vas. Georgiou Straße B17-19. Botsoglou ist einer der bekanntesten griechischen Nachkriegsmaler. Ausgestellt werden über 170 Malereien, Zeichnungen, Skulpturen, Gravuren und digitale Illustrationen. Die Öffnungszeiten sind Dienstag bis Sonntag von 11 bis 19 Uhr.

Vorrauschau: Buchpräsentation und Diskussion
„Die Revolution sind wir“
Am 15. April findet im Goethe-Institut auf der Omiroustr. 14-16 eine Präsentation des Buches „Die Revolution sind wir“ von Joseph Beuys auf Griechisch mit deutscher Simultanübersetzung statt. Die Kunsthistorikerin Rhea Thönges-Stringaris, jahrelange Weggefährtin von Joseph Beuys, nähert sich in diesem Buch dem Werk des Künstlers in allen Nuancen. Anschließend folgt eine Diskussion mit Christos Joachimides, Zafos Xagoraris und Panos Charalampous. Beginn ist 20 Uhr und der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 210 366 100 0.

Nach oben