Harlem Gospel Choir: Weihnachten auf Amerikanisch

  • geschrieben von 
Foto: © Gazarte Foto: © Gazarte

Kurz vor Weihnachten zieht der Soul in das Athener Gazarte ein. Der Harlem Gospel Choir aus New York kommt in die griechische Hauptstadt und sorgt mit seinen Weihnachtssongs für einen musikalischen Ohrenschmaus.

Damit bringen die Sänger die nordamerikanische Tradition der Christmas Carols auch nach Hellas. Der renommierte und international gefeierte Chor zählt zu den besten Gospel-Formationen in den USA.

Das Konzert versteht sich als eine Hommage an Soullegende Aretha Franklin gepaart mit Weihnachtsklassikern. Franklin, die erst in diesem Sommer im Alter von 76 Jahren verstorben ist, gilt als Mutter der amerikanischen „Black Churches“ und deren musikalisches Erbe. Die Wurzeln des Gospels gehen zurück in die dunkelste Vergangenheit der USA: die Sklaverei. Die Kraft, die Lebensfreude, den Mut und das Gottesvertrauen von damals sind noch bis heute in den Liedern des Genres zu hören und zu spüren.

 

Wann: Donnerstag, 20. Dezember, 21.30 Uhr

Wo: Gazarte – Main Stage, Voutadon-Straße 32-34, Gazi, Athen, Metrostation: Kerameikos.

Eintritt: Tickets sind ab 20 Euro erhältlich.

Weitere Infos: www.gazarte.gr/en/events/harlem-gospel-choir-2/

(GZad)

Nach oben