Matter Over Matter

  • geschrieben von 
© Goethe-Institut/Stela Anastasak © Goethe-Institut/Stela Anastasak

Das Goethe-Institut Thessaloniki präsentiert das internationale Kunst- und 3D-Design Projekt „Matter Over Matter“. Die Ausstellung zeigt die Zusammenarbeit von einem international aufgestellten Team aus den Bereichen Kunst, Fotografie und 3D-Design.

Dabei entstanden sind Kunstwerke, die mit verschiedenen Konzepten von Materialität und Greifbarkeit spielen. Innerhalb des groß angelegten Projekts wurde außerdem eine haptische Karte entwickelt, die Menschen mit Sehbehinderung ermöglicht, die Ausstellung visuell zu erleben. Die Kulturmanagementakademie KMA hat somit ein Projekt der besonderen Art auf die Beine gestellt. In Kooperation mit dem Zentrum für Bildung und Rehabilitation von Blinden wurde die Ausstellung mit einen Bildungsprogramm ergänzt.

Wann: bis 18. Januar 2019, Mo. - Fr., jeweils 9 - 21 Uhr

Wo: Goethe-Institut Thessaloniki, Vasilissis Olgas 66.Tickets: Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen: www.goethe.de oder telefonisch unter 2310 889610

(GZgk)

Nach oben