Dichter der griechischen Moderne

  • geschrieben von 
Foto (© Eurokinissi) Foto (© Eurokinissi)

Die Literaturprofessorin Emmanuela Kantzia gibt am Donnerstagabend Einblicke in die Arbeit von Nikos Gatsos. Die Vorlesungsreihe beschäftigt sich allgemein mit dem Leben und der Arbeit der modernen griechischen Dichter sowie ihren Inspirationen durch die griechische Antike.

Die Zusammenarbeit von Gatsos mit dem Komponisten Manos Chadzidakis hat dem Lyriker Bekanntheit verschafft. Eines seiner Werke („Amorgos“) des modernen-griechischen Surrealismus ist während der deutschen Besatzungszeit entstanden.

Die Veranstaltung wird zusätzlich in griechischer Gebärdensprache übersetzt.

Wo: Stavros Niarchos Foundation Cultural Center, Syggrou Avenue 364, 17674 Kallithea

Wann: Donnerstag, 28. März, 19-20.30 Uhr

Eintritt: frei

Weitere Infos: www.snfcc.org, +30 216 8091000, info@ snfcc.org

(Griechenland Zeitung / lm)

Nach oben