„Meet Market“: Stöbern mit Blick auf die Akropolis

  • geschrieben von 
Allerhand zu Schauen, Stöbern und Shoppen auf dem "Meet Market" (Foto © Eurokinissi) Allerhand zu Schauen, Stöbern und Shoppen auf dem "Meet Market" (Foto © Eurokinissi)

Am kommenden Wochenende kann wieder gestöbert werden: Der „Meet Market“ zieht diesen Monat in den Garten der „Vereinigung der griechischen Archäologen“ in der Ermoustraße 134 und hat wieder allerhand zu bieten.

Die Veranstalter spielen auf ihrer Webseite auf die Parlamentswahlen vom Sonntag (7.7.) an und betonen, dass sie, egal wie der Urnengang endet, weiterhin Kreativität und Innovation unterstützen werden. 

Mit Blick auf die Akropolis haben die Besucher die Möglichkeit, sich von Stand zu Stand treiben zu lassen und Mode, Spielzeug oder Schmuck von 45 lokalen Künstlern und Designern zu kaufen. Nebenbei sorgen verschiedene Dj’s für moderne musikalische Atmosphäre. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Der „Meet Market“ existiert seit 2007 und versteht sich als „nomadischer Markt“ zur Förderung lokaler und regionaler Produkte.

Wann: 6. und 7. Juli, jeweils 16 bis 24 Uhr

Wo: The Association of Greek Archaeologists, Ermou 134-136, Athen

Eintritt: frei

Weitere Infos: www.themeetmarket.gr

(Griechenland Zeitung / as)

Nach oben