Premierennächte in Athen

  • geschrieben von 
Premierennächte in Athen

Heute beginnt in der Hauptstadt das 25. Internationale Filmfestival Athen unter dem Titel „Premieren-Nächte“. Zahlreiche in- und ausländische Filme kommen dabei zur Aufführung, darunter nicht wenige Premieren. Deutschland wird ebenfalls vertreten sein

: Am 19. September werden im Kino Astor die Filme „Der Atem“ (D, 2019) in der Regie von Uli M. Schüppel sowie der Horrorfilm „Der Goldene Handschuh“ ( D/F 2019) in der Regie von Fatih Akin gezeigt.

Große Leinwand und Premieren

Wo: In den Kinos Danaos, Odeon Opera, Astor
Wann: 18. bis 29. September
Weitere Infos: www.aiff.gr, www.cinemagazine.gr

(Griechenland Zeitung / rs; das Foto von www.aiff.gr stammt von der Pressekonferenz im Vorfeld des Festivals)

Nach oben