Zeitgenössische Kunst in der Bergwelt von Epirus

  • geschrieben von 
Die Averoff Galerie in Metsovo. Foto (© averoffmuseum.gr) Die Averoff Galerie in Metsovo. Foto (© averoffmuseum.gr)

Ein landschaftlich aufregendes und kulturell bereicherndes Ausflugsziel bietet die Averoff Galerie in Metsovo, in den Bergen östlich von Ioannina. Sie zeigt noch bis einschließlich Sonntag unter dem Titel „Orte des Schaffens – Hommage an Metsovo“ ausgewählte Werke von 64 griechischen Künstlerinnen und Künstlern. Das Museum für zeitgenössische griechische Kunst, das im letzten Jahr 30-jähriges Jubiläum feiern durfte, bietet zudem zwei weitere interessante Dauerausstellungen.

“Orte des Schaffens – Hommage an Metsovo“

Wo: Averoff Art Galery, 44200 Metsovo

Wann: Täglich 10-16 Uhr (außer dienstags)

Mehr Infos

(Griechenland Zeitung / jor)

 

Nach oben