Kunst zum richtigen Zeitpunkt

  • geschrieben von 
Foto: Ⓒ Mathias Kessler, Ilulissat W1 003, Greenland, 2007. Courtesy of Mathias Kessler and Galerie Heike Strelow, Frankfurt/Main Foto: Ⓒ Mathias Kessler, Ilulissat W1 003, Greenland, 2007. Courtesy of Mathias Kessler and Galerie Heike Strelow, Frankfurt/Main

In der Gottheit Kairos wurde in der griechischen Mythologie die Wahl des günstigen Zeitpunkts personifiziert. Im Griechischen bedeutet Κairos (Καιρός) „Wetter“ oder „Zeit“. Die Ausstellung „Kairos – Recall of Earth“ verknüpft alle enthaltenen Elemente. Nur noch bis einschließlich Sonntag (26.1.) kann sie im MIET-Kulturzentrum in Thessaloniki besucht werden.

Beteiligt sind an der Ausstellung zahlreiche internationale Künstlerinnen und Künstler, verstärkt auch aus Österreich. Die Österreichische Botschaft Athen ist Hauptpartner des Projekts. Kuratiert wurden die Werke von Sophia Panteliadou. Inspiriert von der Mehrdeutigkeit des Wortes „Kairos“ stellen die präsentierten Werke eine Verbindung zwischen Meteorologie, Philosophie und Kunst her – und fragen nach unserem Verhältnis zur Natur und deren Bedeutung im Alltag.

Kairos – Recall of Earth

Wo: MIET-Thessaloniki, Villa Kapantzi, Vas. Olgas 108, 54643 Thessaloniki

Wann: bis 26. Januar, Di.-So. 10.30-18 Uhr

Weitere Infos 

(Griechenland Zeitung / jor)

Nach oben