Am morgigen Samstag (10.8.) kann man das Zusammenspiel von Akkordeon und Cello in einem einzigartigen Musik-Mix erleben. Thanos Stavridis, Akkordeongröße, der schon mit vielerlei namhaften Musikern und Komponisten zusammengearbeitet hat, und Stella Tempreli, eine mehrfach mit Kammermusikpreisen ausgezeichnete Cellistin, verführen die Zuhörer dabei in die Sphären alter griechischer Filmmusik. Gleichzeitig machen sie Ausflüge zu den klassischen Werken für ihre Instrumente.

Freigegeben in Ausgehtipps