Wer schnelle Runden oder waghalsige Pirouetten auf dem Eis drehen möchte, ist im Stavros Niarchos Kulturzentrum genau an der richtigen Adresse. Noch für knapp zwei Wochen ist dort in der Agora eine Eisfläche aufgebaut.

Freigegeben in Ausgehtipps

Ein echter Klassiker kommt mit Giuseppe Verdis „Simon Boccanegra“ in die Griechische Nationaloper. Die Oper in drei Akten mit Prolog feierte 1881 ihre Premiere in dem Mailänder Teatro alla Scala. Vor allem die Hauptrolle des Simon Boccanegra in Bariton, abwechselnd gesungen von Dimitri Platanias und Tassis Chistoyannis, macht das Werk bis heute so einzigartig und beliebt.

Freigegeben in Ausgehtipps
Freitag, 11. Januar 2019 16:28

Stavros Niarchos Center: Yoga im Park

Yoga regt bekanntermaßen Körper und Geist an: Es stärkt die Muskulatur und dehnt den gesamten Körper, außerdem wird Stress reduziert und positive Laune generiert. Kontrollierte Atemübungen und spezielle Körperstellungen verhelfen, Entspannung, Selbstkontrolle sowie Konzentration zu üben.

Freigegeben in Ausgehtipps

An Neujahr kündigten der Präsident der Stavros-Niarchos-Stiftung Andreas Drakopoulos und der künstlerische Leiter der Athener Nationaloper Lyriki Skini Jorgos Koumentakis die Schenkung von 20 Millionen Euro an die Oper an.

Freigegeben in Kultur

Zum zweijährigen Jubiläum präsentiert die Stavros Niarchos Kulturstiftung (Niarchos Center) eine Fotoausstellung der besonderen Art. Entlang des 400 Meter langen Gartenzauns, der das Areal umgibt, sind die unterschiedlichsten Fotografien von dem im Jahr 2016 eröffneten Kulturzentrum zu bestaunen. Die Aufnahmen stammen von verschiedenen Künstlern und sind an dem äußeren Zaun des Centers angebracht.

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 1 von 4