Dienstag, 17. Dezember 2019 13:23

Industrielle Romantik in der Domus Art Gallery

Die Domus Art Gallery lädt ab morgen (18.12.) zur Ausstellung von Ioanna Kardiakou unter dem Titel „On the Move“ ein. Die Motive, die zwischen Landschaft, Schiffen und Autos variieren, kreiert die Künstlerin im Stil des Realismus. Gleichzeitig experimentiert sie mit der Gegenstandslosigkeit, dem Expressionismus und nicht zuletzt mit der Collage. Sie erschafft Bilder, die von einem Gefühl der „industriellen Romantik“ geprägt sind.

Freigegeben in Ausgehtipps
Griechenland / Athen. In der südöstlichen Athener Vorstadt Dafni wurde am gestrigen Montag ein Museum für den griechischen Maler Jorgos Bouzianis (1883-1959) eröffnet. Der Künstler gilt als bedeutendster Vertreter des Expressionismus in Griechenland. Nach Studien in Athen ging er 1907 nach München sowie zu Max Liebermann nach Berlin. Ab 1910 lebte Bouzianis dauerhaft in München, wo er zeitweilig mit seinem aus Volos gebürtigen früheren Athener Studienkollegen Giorgio de Chirico zusammenwohnte.
Freigegeben in Kultur