In der Nacht von Montag auf Dienstag (28./29.10.) haben Unbekannte Molotowcocktails in die Lehrerzimmer des 4. und 5. Gymnasiums von Patras auf der Peloponnes geworfen.

Freigegeben in Chronik

Die Deutsche Schule Athen (DSA) lädt am kommenden Samstag (19. Januar) alle Interessenten zum traditionellen Tag der offenen Tür ein. Den Besuchern soll mithilfe verschiedener Präsentationen und Führungen die Schule, das Lehrkonzept und das Schulleben der einzigen deutschen Auslandsschule in der griechischen Hauptstadt nähergebracht werden.

Freigegeben in Ausgehtipps

Um die Sprache der Schwarzmeergriechen, der Pontier, vor dem Aussterben zu bewahren, soll im nordgriechischen Serres ein Netzwerk von 50 bis 100 Schulen gebildet werden, wo die Schüler diese Form des Griechischen als Wahlfach lernen können.

Freigegeben in Kultur
Freitag, 09. November 2018 15:19

Odysseus in Ägypten entdeckt

Auf den Wänden einer 1700 Jahre alten Schule in Ägypten, in Amheida, wurden griechische Inschriften entdeckt, die unter anderem Passagen aus Homers epischer „Odyssée“ zitieren.

Freigegeben in Kultur
Am Mittwoch hat Ministerpräsident Alexis Tsipras die kostenlose Ausgabe von Schulmahlzeiten an 29.152 Schüler angekündigt. Von dieser Maßnahme betroffen sind 151 Schulen vor allem im Westen der nordgriechischen Metropole Thessaloniki. 
Zudem versprach das Regierungsoberhaupt, sein kürzlich eröffnetes Büro in Thessaloniki öfters zu besuchen, um die „Probleme in Nordgriechenland besser bekämpfen und lösen“ zu können. Er hat sich mit sieben Bürgermeistern aus der Region um Thessaloniki getroffen, deren Bürger „mit hoher Arbeitslosigkeit und gesellschaftlichem Ausschluss konfrontiert“ seien. Der Premier erklärte in diesem Rahmen, dass seine Regierung trotz der finanziellen Schwierigkeiten „den Wiederaufbau des Landes“ fortsetzen werde. (Griechenland Zeitung / eh)
 
Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt Ministerpräsident Alexis Tsipras.
 
 
 
Freigegeben in Politik
Seite 1 von 6