Warnstreik der Bauern mitten im Hochsommer

  • geschrieben von 
Warnstreik der Bauern mitten im Hochsommer

Die griechischen Landwirte planen zwischen dem 20. Juli und dem 5. August Protestaktionen gegen die von der Regierung eingeführten Sparmaßnahmen. Eine Blockade von Nationalstraßen vor allem in Mittelgriechenland ist nicht auszuschließen.

Darauf haben sich in dieser Woche Vertreter einzelner Bauernverbände während einer Beratung geeinigt. Ihr Protest richtet sich vor allem gegen die Anhebung der Beiträge für Renten- und Sozialversicherung, gegen steigende Produktionskosten und die niedrigen Abnahmepreise für ihre Erzeugnisse. Im Oktober soll über weitere Streik- und Protestaktionen erneut beraten werden. (Griechenland Zeitung/ eh)

Unsere Archivaufnahme (© Eurokinissi) entstand während eines Protestes von Bauern im Mai dieses Jahres am Athener Omonia Platz. Sie führten diese Aktion gemeinsam mit Mitgliedern der kommunistischen Gewerkschaft PAME durch.

Nach oben