1. Mai: Probleme im Nahverkehr

  • geschrieben von 
Foto  © Eurokinissi Foto © Eurokinissi

Neben der griechischen Schifffahrt (24-stündiger Streik) wird es am Tag der Arbeit auch Streiks im Nahverkehr, vor allem in der Hauptstadt, geben.

In Athen werden die Linien 2 und 3 der Metro nur von 9 bis 18 Uhr fahren, allerdings NICHT bis zum Flughafen, da die Vorstadtbahn (Proastiakos) ganztägig streikt; Endstation wird also die Haltestelle Doukissis Plakentias sein. Die Linie 1 wird ab 8 Uhr morgens in Betrieb sein. Die blauen Busse werden von 9-21 Uhr, die Tram ab 6 Uhr morgens fahren. Ganztägig streiken werden auch die Trolleys (O-Busse) sowie die Griechische Bahn OSE. In Thessaloniki wird der Nahverkehr so gut es geht durch Ersatzpersonal gestemmt werden. Bestimmte Buslinien werden zu außerplanmäßigen Zeiten fahren. Die Nachtbuslinie Nr. 78N  zum Flughafen wird normal funktionieren.

(GZmh)

Infos: http://apergia.gr/, http://oasth.gr/#el/news/DELTIO-TYPOY-24WRH-APERGIA-1h-MAIOY-2018/

Nach oben