Schnellschiff fuhr auf Hafenmauer auf

  • geschrieben von 
Foto: © Eurokinissi Foto: © Eurokinissi

In der vergangenen Woche lief das Schnellschiff „Flyingcat 4“ bei der Ausfahrt aus dem Hafen von Rafina in Ostattika auf die linke Hafenmauer auf. An Bord waren
215 Passagiere, die zu den Inseln Tinos, Naxos, Ios, Sikinos und Folegandros unterwegs waren.


Schwere Schäden, einen Wassereinruch oder gar Verletzte gab es nicht. Die Fahrgäste wurden von der Küstenwache ausgebootet und von der Reederei auf andere Schiffe umgebucht. Die Ursache der Havarie und der Zustand des Katamarans werden untersucht. Möglicherweise liege ein Schaden in der Ruderanlage vor, so eine erste Einschätzung der Küstenwache. (GZak)


Nach oben