Kulturelles Geschmackserlebnis auf der Insel Tinos

  • geschrieben von 
Das Foto (© Eurokinissi) zeigt die Promenade der Kykladeninsel Tinos. Das Foto (© Eurokinissi) zeigt die Promenade der Kykladeninsel Tinos.

Die Kykladeninsel Tinos veranstaltet zwischen dem 13. und 19. Mai zum fünften Mal das Gastronomie-Festival „Tinos Food Paths“. Seit dem Jahr 2015 ist die lokale Gastronomie darum bemüht, Einheimische und Gäste für die „Geschmackswelt von Tinos“ zu begeistern.

„Tinos Food Paths“ ist eine Organisation aus vielen freiwilligen Helfer/innen, die dieselbe Vorliebe zum Essen teilen. Über die Kulinarik hinaus gibt es auch ein buntes Rahmenprogramm: u. a. kochen renommierte Köchen auf dem Alten Fischmarkt, und es sind informative Gespräche über Ernährung und den Gastronomiebereich geplant. Im Dorf Kalloni wiederum gibt es die „Magic Circles“ mit lehrreichen Wanderungen zu Dreschen, Scheunen sowie Mühlen. Die Geschichten der Insel und das einmalige Landschaftserlebnis werden stets von leckeren Gerichten begleitet.
Das Festival wird am Sonntag (12.5.) mit einer großen Party auf dem Alten Fischmarkt eröffnet. Die Aegean Cocktails & Spirits Pop Up Bar, dessen Barkeeper auch einen Workshop anbieten, servieren den Gästen frische Getränke. (Griechenland Zeitung / lm)

Weitere Infos: http://www.tinosfoodpaths.gr/

Nach oben