Login RSS

Griechenland Zeitung - Nachrichten / Chronik / Elisa Hübel

Elisa Hübel

Stärkeres Erdbeben zwischen Ägion und Nafpaktos

  • Freigegeben in Chronik

Im Golf von Korinth hat es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (12./13.1.) relativ heftig gebebt. Etwa neun Minuten nach Mitternacht ereignete sich in der Meeresregion zwischen Ägion auf der Peloponnes und Nafpaktos auf dem mittelgriechischen Festland ein Erdbeben der Stärke 4,7 auf der Richterskala.

Heftiges Unwetter in Nordgriechenland sorgt für Schäden

  • Freigegeben in Chronik

In Nordgriechenland sorgte Anfang der Woche ein heftiges Unwetter für Sachschäden sowohl an Gebäuden und Häusern, bei der lokalen Infrastruktur aber auch auf landwirtschaftlichen Flächen. Davon betroffen waren vor allem die Regionen Evros im Nordosten, als auch Epirus im Nordwesten.

Auf der Suche nach Konsens: Gespräche zwischen Athen und Ankara TT

  • Freigegeben in Politik

Seit Anfang dieser Woche deutet sich an, dass wieder Bewegung in die angeschlagenen Beziehungen zwischen Griechenland und der Türkei kommt. Nach einer fünfjährigen Pause sollen am 25. Januar bilaterale Gespräche wieder aufgenommen werden. Eine Vermittlerrolle soll die Regierung in Tirana gespielt haben.

Schriftsteller Vassilis Alexakis im Alter von 77 Jahren verstorben

  • Freigegeben in Kultur

Der bekannte griechische Schriftsteller Vassilis Alexakis verstarb am Montag (11.1.) im Alter von 77 Jahren nach schwerer Krankheit. Seit den 60er Jahren lebte der in Athen geborene Alexakis in Frankreich; seine ersten Bücher veröffentlichte er auf Französisch, später auf Griechisch.

Diesen RSS-Feed abonnieren

 Warenkorb