Login RSS

Griechenland Zeitung - Nachrichten / Chronik / Elisa Hübel

Elisa Hübel

18.000 Euro Belohnung nach Tötung der Robbe Kostis auf Alonnissos ausgesetzt

  • Freigegeben in Chronik

Die bekannte Mönchsrobbe Kostis, die im Meerespark der Insel Alonnissos beheimatet war, wurde in der vorigen Woche vermutlich von einem Freizeitfischer mit einer Harpune getötet. Die Organisation zum Schutz der Mittelmeer-Mönchsrobbe (Monachus monachus) MOm spricht von einer „absichtlichen Tötung“ und einer „kriminellen Tat“. Um den Täter zu finden, wurden 18.000 Euro Kopfgeld von der MOm ausgeschrieben. Eingeschaltet in den Fall hat sich auch die Staatsanwaltschaft.

„Unethisches Verhalten“: MeRA25 verliert eine Parlamentarierin

  • Freigegeben in Politik

Ein innerparteilicher Streit endete an diesem Wochenende damit, dass die Parlamentarierin Konstantina Adamou die Fraktion von MeRA25 verließ und künftig als Unabhängige in der Volksvertretung sitzt. In einem Brief an Parlamentspräsident Konstantinos Tasoulas hatte sie diesen Schritt bekannt gegeben. MeRA25 warf sie u. a. vor, „antidemokratisch“ zu agieren.

Mitsotakis verfolgt Eröffnung der Olympischen Spiele am Bildschirm

  • Freigegeben in Sport

Anlässlich der Eröffnung der Olympischen Spiele in Tokio wünschte Premierminister Kyriakos Mitsotakis allen Sportlerinnen und Sportlern, und vor allem denjenigen, die die griechische Fahne an ihrem Herzen trügen, viel Erfolg. Hintergrund für diese Feststellung am Freitag (23.7.) war ein Besuch im Olympischen Museum in Athen.

Diesen RSS-Feed abonnieren

 Warenkorb