Die Besucher der archäologischen Stätten und Museen in Griechenland müssen sich bis Juni mit den Winteröffnungszeiten begnügen. Das heißt, dass die Museen bis 15 Uhr und die archäologischen Stätten, je nach dem, bis 15 oder 17 Uhr geöffnet sind. Der Grund ist, dass wegen der bevorstehenden Wahlen die Einstellung von Saisonkräften verschoben werden musste.
Freigegeben in Tourismus
In einer Gesetzesnovelle sind in Griechenland künftig vier Rabatt-Perioden pro Jahr vorgesehen. Eine davon beginnt heute und endet am 9. November. Im gleichen Gesetz ist jedoch auch festgelegt, dass alle Geschäfte an sieben Sonntagen im Jahr geöffnet haben dürfen. Zahlreiche Händlervereinigungen wehren sich dagegen.
Freigegeben in Wirtschaft
Ab dem heutigen Donnerstag (12. Dezember) gelten die verlängerten Öffnungszeiten für die Vorweihnachtszeit und die Feiertage. Das trifft zu für Attika, Böotien und die Ägäisinseln. Bis zum 30. Dezember sind die Geschäfte an den Wochentagen von 9 bis 21 Uhr geöffnet; am kommenden Samstag, dem 14.
Freigegeben in Chronik
Ab kommende Woche gelten die verlängerten Öffnungszeiten für die Vorweihnachtszeit und die Feiertage. Demnach beginnen die verlängerten Ladenöffnungszeiten in Attika, Böotien und auf den Ägäisinseln am Donnerstag, dem 12. Dezember. Von da an und bis zum 30. Dezember sind die Geschäfte an den Wochentagen von 9 bis 21 Uhr geöffnet; am Samstag, dem 14.
Freigegeben in Chronik
Ab Donnerstag, dem 5. April, gelten in Attika die verlängerten Öffnungszeiten für die Osterzeit. Die Geschäfte sind am Donnerstag, dem 5. und Freitag, dem 6. April, von 9 bis 21 Uhr und am Samstag, dem 7.
Freigegeben in Chronik