Dimitrios Axourgos ist der erste griechische Bürgermeister einer deutschen Stadt und das im Alter von nur 35 Jahren. Mitte April wurde er in Schwerte in sein Amt eingeführt. Bei den Wahlen Anfang März hatte er sich als SPD-Kandidat mit sensationellen 56,6 Prozent der Stimmen gegen vier weitere Bewerber und eine Bewerberin durchgesetzt.

Freigegeben in Politik
Dienstag, 29. August 2017 17:19

Messerattacke auf Bürgermeister von Elefsina

Am Montagmittag wurde der Bürgermeister von Elefsina (altgr. Ἐλευσίς  bzw. Elevsis / Eleusis) von einem Gemeindeangestellten mit einem Messer angegriffen.

Freigegeben in Politik

Einen Protestmarsch über 220 Kilometer gegen die Massenarbeitslosigkeit in Griechenland plant für Anfang April der Bürgermeister der westgriechischen Hafenstadt Patras, Kostas Peletidis. Wie die amtliche Athener Nachrichtenagentur ANA-MPA am Montag meldete, wurde der Vorschlag von Bürgermeister Peletidis vom Stadtrat angenommen.

Freigegeben in Chronik

Die Proteste anlässlich des Studentenaufstandes am 17. November im Jahre 1973 mehren sich deutlich. Am Donnerstag wurden die Gebäude einiger Universitäten – vor allem in Athen – besetzt. Es ist zu tätlichen Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und Demonstranten gekommen. Zwei Studierende wurden dabei am Kopf verletzt.

Freigegeben in Chronik

In der nordgriechischen Hafenstadt Thessaloniki werden Aktivisten der Umweltorganisation „Feedback“ zusammen mit lokalen Trägern am Sonntag am Weißen Turm ein Menü für 5.000 Personen aus Obst und Gemüse zu bereiten, das wegen seines unansehnlichem Äußeren sonst auf dem Müll gelandet wäre.

Freigegeben in Chronik
Seite 2 von 8