Auf dem Passagierschiff „Blue Star Myconos“ wies in dieser Nacht ein Besatzungsmitglied verdächtige Symptome auf, die den Verdacht auf das Coronavirus lenkten; er wurde ins Krankenhaus von Kavala in Nordgriechenland überwiesen.

Freigegeben in Chronik
Griechenland / Kreta. In einem Krankenhaus auf der Insel Kreta befindet sich seit Montagabend ein 42-jähriger Mann, der am H1N1-Virus leidet. Der Mann weist schon seit voriger Woche Symptome des Virus auf und wurde zu Hause behandelt. Trotz dieser Behandlung verschlechterte sich sein Zustand zunehmend. Beide Lungen des Patienten sind entzündet.
Freigegeben in Politik