„LesArten“ – Festival der Literatur

  • geschrieben von 
„LesArten“ – Festival der Literatur

Zwischen dem 24. und dem 26. Mai findet an der Universität Athen im Zentrum der Stadt ein Deutsch-Griechisches Literaturfestival statt. Im Rahmen der Veranstaltungen „Athen – Welthauptstadt des Buches 2018“ treffen an diesen drei Tagen Autoren, Verleger, Wissenschaftler, Übersetzer aufeinander und treten in den Dialog mit dem Publikum.


Das Festival bietet ein umfangreiches Programm rund um das Thema „Buch“ und präsentiert die vielfältige deutsch-griechische Literaturbeziehung. Organisiert wurde das Festival von dem Fachbereich für „Deutsche Sprache und Literatur“ (Universität Athen) und  in Zusammenarbeit mit dem DAAD sowie dem Vision Network Athens. Die Veranstaltungen finden auf Griechisch und Deutsch statt. 

Wann: 24. – 26. Mai
Wo: Hauptgebäude der Universität Athen (Panepistimiou 30)
Weitere Infos: Hier

Die Griechenland Zeitung sprach mit Dr. phil. Ekkehard Haring, einem Vertreter der Festivalorganisation. Das gesamte Interview ist in der aktuellen Griechenland Zeitung Nr. 627 zu lesen.

Nach oben