Sänger Jannis Poulopoulos im Alter von 79 Jahren verstorben

  • geschrieben von 
Archivfoto (© Eurokinissi) Archivfoto (© Eurokinissi)

Er war einer der bekanntesten und prägendsten Sänger der Neuen Griechischen Welle und des griechischen Volksliedes: Jannis Poulopoulos ist am Sonntag (23.8.) im Alter von 79 Jahren verstorben.

Er arbeitete mit namhaften Künstlern zusammen wie etwa mit Mikis Theodorakis, Jannis Spanos und Mimis Plessas. Poulopoulos ist am 29. Juni 1941 in Kardamyli in Messenien auf der Peloponnes zur Welt gekommen. Seit mehreren Jahren hatte er mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.
Sein tiefes Beileid drückte Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis über seinen Regierungssprecher Stelios Petsas aus. Oppositionschef Alexis Tsipras beschrieb „Bilder von Liebe, Träumen und Trennung“, die sich in den Liedern von Poulopoulos wiederspiegeln. (Griechenland Zeitung / eh)

 

Nach oben