Neues Kallas-Museum im Technopolis der Stadt Athen

  • geschrieben von 
Griechenland/Athen. Der Bürgermeister der Stadt Athen, Nikitas Kaklamanis, kündigte die Gründung eines neuen Museums im Technopolis an der Piräus Straße an. In einem der dort renovierten Industriegebäude wird das neue Kallas-Museum seinen Platz finden. Im Museum werden persönliche Gegenstände der Weltberühmten Sängerin, die sich nun im Besitz der Stadt Athen befinden, ausgestellt. Bis zur Ankündigung der Museumsgründung hatte es Gerüchte gegeben, dass auf dem Technopolis-Gelände neue Clubs eröffnet werden sollten.
en.

(Griechenland Zeitung/eh)

Nach oben