Tageszeitung bringt Kunstgeschichtsbände heraus

  • geschrieben von 
Griechenland / Athen. Die Tageszeitung „Eleftheros Typos" hat am Mittwoch ihre mehrbändige Publikation unter dem Titel „Griechisches Museum" (Ellinomouseion), die die Entwicklung der griechischen Kunst behandelt, vorgestellt. Herausgeberin Jianna Angelopoulou sagte, die Publikation „schildert die Inspiration und Kreativität jener Menschen, deren Arbeit und Werke einem großen Teil unserer Geschichte und Kultur ihren Stempel aufgedrückt haben". Auf 1 600 großformatigen Seiten mit über 2.000 Fotografien zeigt die Sammlung in zwölf Bänden die Arbeit von griechischen Künstlern aus allen Jahrhunderten.
en. Die fertige Publikation stieß sowohl unter Künstlern als auch Kritikern auf viel Lob. Premierminister Kostas Karamanlis besuchte am Mittwoch die Büroräume der Tageszeitung, um dem offiziellen Startschuss für die Veröffentlichung der Serie beizuwohnen. (Griechenland Zeitung / ls)

Nach oben