Griechenland zeigt sich fest entschlossen, von Deutschland Reparationen für die Besatzungszeit während des II. Weltkrieges einzufordern. In den kommenden zwei Monaten soll dem Parlament eine offizielle Schlussfolgerung vorliegen, stellte Parlamentspräsident Nikos Voutsis vom Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) am Wochenende fest.

Freigegeben in Politik

Aufgrund eines falschen Bombenalarms musste ein Flugzeug der deutschen Gesellschaft Condor, das vom ägyptischen Hurghada nach Düsseldorf unterwegs war, am Donnerstagabend in Chania auf Kreta notlanden. 

Freigegeben in Chronik

Um die Kooperation im Bildungs- und Forschungsbereich weiter voranzutreiben, hielt sich der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Thomas Rachel, vorige Woche in Griechenland auf. Er führte u. a. Gespräche mit  Regierungsvertretern sowie Vertretern der Opposition. Aus Anlass des Besuches gab er der Griechenland Zeitung folgendes Interview.

Freigegeben in Chronik

Von einem Projekt der Dualen Ausbildung, das durch deutsche Unterstützung gemeinsam mit griechischen Partnern auf den Weg gebracht wurde, machte sich der Parlamentarische Staatssekretär für Bildung und Forschung Thomas Rachel im Gespräch mit Auszubildenden bei der Griechischen Bahn (OSE) ein Bild.

Freigegeben in Chronik

Am kommenden Freitag (27.7.) kann eine totale Mondfinsternis beobachtet werden. Zur Hauptphase kommt es zwischen 21.30 und 23.13 Uhr (MEZ). Dieses große astronomische Ereignis hat allerdings noch weitere spektakuläre Aspekte: Die Mondfinsternis ist mit etwa 103 Minuten die längste des 21. Jahrhunderts.

Freigegeben in Chronik
Seite 4 von 32