Login RSS
Mittwoch, 16. Juni 2021 10:51

Wettermix mit lokalen Gewittern

Am heutigen Mittwoch (16.6.) sind in den meisten Regionen des Landes lokale Regenschauer und Gewitter zu erwarten, auf der Peloponnes und auf den Ionischen Inseln hingegen dominiert heiteres Wetter. Die Tageshöchsttemperaturen bewegen sich zwischen 25 und 30° C; mit Spitzenwerten von 34° C kann wieder Thessalien aufwarten.

Freigegeben in Wetter
Mittwoch, 16. Juni 2021 10:35

Spanakópita und Verwandtes

So schöne Wortzusammensetzungen im Deutschen – wie Badidee, Auslandsamt oder Uropa – stellen die Griechen in Deutschland bekanntlich vor fast unlösbare Probleme. In den angeführten Fällen liegen die Schwierigkeiten darin, dass das zweite Wort der Zusammensetzung mit einem Vokal beginnt und vor diesem Vokal ein „Knacklaut" gesprochen werden muss. Im Deutschen trennt man also die einzelnen Bestandteile einer solchen Zusammensetzung, wenn man das Wort ausspricht.

Freigegeben in Chronik
Mittwoch, 16. Juni 2021 09:59

Eine Kette ausgezeichneter Museen

In Griechenland gibt es nicht nur Archäologische und Volkskundliche Sammlungen, sondern auch eine Kette ausgezeichneter Industriegeschichtlicher Museen? In Volos zum Beispiel wird in einer alten Ziegelei gezeigt, wie Dachziegel und Mauersteine hergestellt wurden. Arbeiter stehen da als Puppen an den Maschinen und Brennöfen, Videos erklären die Arbeitsprozesse und die Lebensbedingungen der Mitarbeiter.

Freigegeben in Kultur

Die Nachricht, dass die Bücher des insolventen Athener Gavriilidis-Verlages im Auftrag der Gläubigerbanken eingestampft wurden, sorgte vorige Woche für Aufregung. Der Verleger Samis Gavriilidis war im Februar 2020 hochverschuldet verstorben. Einem deutschen Publikum dürfte vor allem der Krimiautor Petros Markaris bekannt sein, der zu den Zugpferden des Verlages gehörte. Aber auch Beckett, Rimbaud und Baudelaire gehörten zum Verlagsbestand. Mit dem Ende des Verlagshauses in der Athener Altstadt ist auch Markaris’ Stammcafé „Poems & Crimes“ endgültig Geschichte.

Freigegeben in Kultur
Dienstag, 15. Juni 2021 12:50

„Was habe ich falsch gemacht?“

Für harsche Reaktionen sorgte in den sozialen, aber auch vielen redaktionellen Medien eine Tagung zu Fruchtbarkeit und Fortpflanzung. Vor allem der Werbespot für die Veranstaltung geriet als frauenfeindlich in die Kritik. Nach zahlreichen Absagen ist der Kongress vermutlich geplatzt.

Freigegeben in Chronik
Seite 3 von 504

 Warenkorb