Login RSS

Nach zwei Jahren in der Opposition möchte der frühere Premierminister Alexis Tsipras (2015-2019) gern wieder die Regierungsgeschäfte übernehmen. Der jetzigen Regierung wirft er vor, falsch mit der Corona-Pandemie umzugehen und die Rechte der Arbeitnehmer zu beschneiden.

Freigegeben in Politik
Dienstag, 13. Juli 2021 15:54

Eine „Hymne an die Freiheit“

1823 verfasste der von der Insel Zakynthos stammende Dionýsios Solomós ein 158 Strophen langes Gedicht, das den Titel Ύμνος εις την Ελευθερίαν (Imnos is tin Eleftherian, dt.: „Hymne an die Freiheit“) trägt. Es widmet sich der ersehnten Befreiung Griechenlands von der türkischen Herrschaft und nimmt als Thema die Erhebung auf, die die Griechen zwei Jahre zuvor gegen die fremden Besatzer begonnen hatten.

Freigegeben in Chronik
Dienstag, 13. Juli 2021 15:43

Eine der ältesten Brücken Europas

Nimmt man von Ligourio die alte Straße nach Nafplio, so stößt man am Ortsausgang des Dorfes Arkadikó auf ein ganz besonderes Baudenkmal. Unmittelbar rechts der Straße nämlich sieht man dort eine Brücke stehen, die es – so unscheinbar sie zunächst vielleicht auch wirken mag – historisch durchaus in sich hat. Immerhin handelt es sich bei ihr um eine der ältesten Brücken in Europa.

Freigegeben in Chronik
Dienstag, 13. Juli 2021 14:37

Seltene Tropfen in staubigen Flaschen TT

Die Inventarliste der ehemaligen königlichen Sommerresidenz Schloss Tatoi nördlich von Athen ist immer wieder gut für Überraschungen. Jetzt wurde der Weinkeller geöffnet, der einige Schätze bereithält.

Freigegeben in Kultur

Die Polizei konnte in der vergangenen Woche zwei schwere Fälle von Zwangsprostitution aufklären. Im einen Fall war der Zuhälter ein Kollege, im zweiten das Opfer eine Minderjährige.

Freigegeben in Chronik
Seite 4 von 518

 Warenkorb