Knapp 19 % der Abfälle in Griechenland wird recycelt. Damit liegt das Land an Platz 24 in der EU der 27. Das hat Umwelt- und Energieminister Kostis Chatzidakis in dieser Woche in einer Pressekonferenz bekannt gegeben.

Freigegeben in Politik

Premierminister Mitsotakis hat am Dienstag in Westgriechenland eine Abfall-Verwertungsanlage besichtigt. Diese soll als Vorbild dienen, um auch in anderen Gegenden das Müllproblem zu beseitigen.

Freigegeben in Politik

Das griechische Parlament will mit Hilfe der Mülltrennung einen ersten kleinen Schritt für eine Reduzierung künstlicher Abfälle in Griechenland unternehmen. Als Pilotprogramm sollen zunächst Mülleimer zum Recyceln von Papier, Plastik, Metall und Glas in den Räumen der Volksvertretung aufgestellt werden. Küchenabfälle sollen separat in einem extra dafür zur Verfügung stehenden Container entsorgt werden.

Freigegeben in Chronik
Donnerstag, 28. Februar 2019 11:57

Mytilineos expandiert in Abfallverwertung

Die Metallurgie- und Energiegruppe Mytilineos kauft eine weitere Firma im Bereich der Müllverwertung auf. Das Unternehmen gab die Übernahme eines 60-Prozent-Anteils an Zeologic zum Preis von 4 Mio. Euro bekannt.

Freigegeben in Wirtschaft

Müllkrieg auf der Insel Ferieninsel Korfu. In der Ortschaft Lefkimi im Süden der Insel kam es am Dienstag zu Auseinandersetzungen zwischen aufgebrachten Bürgern und Bereitschaftskräften der griechischen Polizei.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 2