Login RSS

Die Behörden in Griechenland zeigen sich über die Ausbreitung des Coronavirus äußerst besorgt. Am Montag (21.9.) wurden 453 Neu-Infektionen gemeldet, 79 Menschen liegen auf der Intensivstation eines Krankenhauses; sechs Patienten starben innerhalb eines Tages an den Folgen von Covid-19.

Freigegeben in Chronik

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt in Griechenland drastisch an. Am Sonntag (20.9.) wurden 170 neue Fälle gemeldet; sieben Personen starben an den Folgen von Covid-19. Auf Intensivstationen liegen derzeit 78 Patienten.

Freigegeben in Chronik
Freitag, 18. September 2020 12:55

Keine Entspannung an der Corona-Front

Die Corona-Situation in Griechenland zeigt keine Anzeichen von Entspannung. Am gestrigen Donnerstag (17.9.) wurden 359 Menschen positiv auf das Virus getestet, zum dritten Mal in Folge liegt die Zahl nun über der 300er-Marke. Vor allem Attika bleibt der „Brandherd“ des Landes. In dieser Region, die halb Griechenland beherbergt, wurden 212 der Infektionen festgestellt.

Freigegeben in Chronik
Freitag, 11. September 2020 11:17

Sonnige Aussichten

Zum heutigen Start in das hartverdiente Wochenende (11.9) sieht man auf der Wetterkarte fast ausschließlich kleine Sonnen, die weiterhin für Urlaubsfeeling sorgen. Nur in den nordgriechischen Gebirgsregionen ziehen am Nachmittag vereinzelt Wolken auf. Herrliche Sommertemperaturen mit wenigen isolierten Hitzepolen (26-36° C) prognostiziert der Griechische Wetterdienst EMY. Eine schwache Brise weht heute überall – lediglich in der Ägäis ist der Wind aus Norden etwas stärker.

Freigegeben in Wetter

Das Coronavirus bekennt in Griechenland erneut Farbe. Sotiris Tsiodras, Pressesprecher des Gesundheitsministeriums für die Bekämpfung der Corona-Pandemie, soll nun wieder zwei Mal wöchentlich eine TV-live-Pressekonferenz geben. Wie zu früheren Zeiten üblich wird sich auch der Staatssekretär für Krisenmanagement im Bürgerschutzministerium Nikos Chardalias daran beteiligen.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 123

 Warenkorb