Login RSS
Mittwoch, 21. Juli 2021 11:53

Tausende neue Corona-Fälle in Griechenland

Am Dienstag (20.7.) wurden in Griechenland innerhalb von 24 Stunden 3.565 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Neun Menschen starben an den Folgen von Covid-19.

Freigegeben in Chronik

Die Sicherheit der Bürger und Urlauber Griechenlands hat für die Regierung angesichts der Corona-Pandemie oberste Priorität. Das stellte am Montag (19.7.) Tourismusminister Charis Theocharis während einer Rede im Parlament fest; er fügte hinzu, dass die Regierung dafür sorgen werde, dass die ergriffenen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus auch eingehalten würden.

Freigegeben in Tourismus

Weil sich die Delta-Variante des Coronavirus in Griechenland rasant ausbreitet, will die Regierung so schnell und so viele Bürger wie möglich gegen Covid-19 impfen lassen.

Freigegeben in Politik
Dienstag, 20. Juli 2021 10:49

Relativ hohe Corona-Zahlen in Griechenland

Am Montag (19.7.) wurden in Griechenland 1.834 neue Corona-Fälle registriert. Damit liegt die sieben-Tage-Inzidenz bei 175,3. Acht Menschen starben innerhalb von 24 Stunden an den Folgen einer Infektion mit Covid-19.

Freigegeben in Chronik

Eine rapide Zunahme der Corona-Fälle auf der Ferieninsel Mykonos sorgt bei der griechischen Opposition für heftige Kritik an Regierungsentscheidungen. So etwa forderte der Pressesprecher des Bündnisses der Radikalen Linken (SYRIZA) Nasos Iliopoulos in einem Radiointerview, dass seitens der Regierung jemand die Verantwortung für die Situation übernehmen müsse.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 98

 Warenkorb