Freitag, 21. Juli 2017 12:28

„Tis Panagias“ - Mariä Himmelfahrt

Am 15. August wird eines der bedeutendsten Feste der orthodoxen Kirche gefeiert: der Tag der Entschlafung Marias („Kimissi tis Theotokou“) bzw. Mariä Himmelfahrt. Dem als „Tis Panagias“ (der Allerheiligsten) bekannten Fest geht eine zweiwöchige Fastenzeit voraus.
Freigegeben in Chronik

In Griechenland haben seit etwa einer Woche Anschläge von Personen aus der autonomen Szene deutlich zugenommen. Besonders betroffen davon sind Thessaloniki, die nördliche Metropole des Landes, sowie die Hauptstadt Athen.
So haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch vermummte Chaoten Flaschen, die mit Farben gefüllte waren, gegen zwei orthodoxe Kirchen im Zentrum Athens geworfen. Am Wochenende ist es zu mehreren Anschlägen auf Büros der beiden Regierungsparteien SYRIZA und ANEL sowie der Wohnung des Staatsministers für die Koordination der Regierungsarbeit Alekos Flambouraris gekommen. Auch auf die türkische Botschaft wurde Anfang der vorigen Woche ein Farbanschlag verübt (s. Foto). Zudem wurde in Thessaloniki ein sonntäglicher Gottesdienst durch Randalierer gestört.

Freigegeben in Politik

Am Sonntagmorgen ist eine Gruppe von etwa 30 Personen in der Metropolis-Kirche der Nordgriechischen Stadt Thessaloniki gestürmt und hat damit den laufenden Sonntagsgottesdienst vorzeitig beendet. Die Polizei verhaftete im Anschluss 26 Personen. Sie müssen sich vor der Staatsanwaltschaft verantworten. Vorgeworfen wird ihnen „Störung einer religiösen Versammlung“. Die Beteiligten stammen überwiegend aus Griechenland, aber auch aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Spanien und Marokko. Sie werden dem autonomen Lager zugeordnet. Ein Gericht in Thessaloniki sprach sie jedoch am Montag frei.

Freigegeben in Politik
Freitag, 13. Dezember 2013 12:53

Kultur- und Ausgehtipps für ganz Griechenland

Winkelmann-Feier im Deutschen Archäologischen InstitutATHEN. Am Freitag, dem 13. Dezember, um 18 Uhr, lädt das Deutsche Archäologische Institut Athen (DAI) zum diesjährigen Winkelmann-Vortrag und anschließender Feier ein. Neben dem Jahresbericht des Zweiten Direktors, Dr. Reinhard Senff, wird es einen Vortrag vom ersten Direktor geben.
Freigegeben in Ausgehtipps
Italien / Rom. Der Staatssekretär im Außenministerium, Theodoros Kassimis, traf sich am gestrigen Montag mit dem stellvertretende Außenminister des Vatikans in Rom, Pietro Parolin. Der Schwerpunkt des Gespräches lag dabei auf der Anerkennung der römisch-katholischen Kirche als private Instanz in Griechenland. Kassimis erklärte, dass die formelle Anerkennung bereits abgeschlossen sei. Außerdem wurde die exzellente Beziehung zwischen Griechenland und dem Vatikan hervorgehoben.
Freigegeben in Politik