Login RSS

Am Wochenende hat Oppositionsführer Mitsotakis von der konservativen Nea Dimokratia (ND) eine zweistündige Rede auf der Internationalen Messe Thessaloniki (DETh) gehalten. Darin erläuterte er seine Ziele für den Fall einer Regierungsübernahme. Forcieren will er Investitionen und Wachstum der Wirtschaft.

Freigegeben in Politik

Einen offiziellen Besuch in Nordgriechenland führt am Mittwoch und Donnerstag der Oppositionschef aus den Reihen der konservativen Nea Dimokratia (ND) Kyriakos Mitsotakis durch. Pünktlich zum Sonnenaufgang besuchte er am Mittwoch um 6.40 Uhr den drittgrößten Fischereihafen des Landes in Kavala. Hier finden sich nicht nur die Fischer, sondern auch viele Händler ein.

Freigegeben in Politik

Die Beerdigung des ehemaligen Ministerpräsidenten Griechenlands (1990 – 1993) Konstantinos Mitsotakis findet am Donnerstag in seinem Heimatort Chania auf Kreta statt. Für ganz Griechenland gilt Staatstrauer: Die Flaggen wurden in öffentlichen Einrichtungen auf Halbmast gesetzt.

Freigegeben in Politik

Der frühere Premierminister Griechenlands Konstantinos Mitsotakis ist in der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 1 Uhr im Alter von 98 Jahren verstorben. Er hatte Griechenlands Regierung von 1990 bis 1993 angeführt. Mitsotakis ist außerdem mehrfach Minister gewesen: u. a. für Finanzen, Inneres und Handelsschifffahrt.

Freigegeben in Politik

Die in dieser Woche begonnenen Verhandlungen mit den Inspektoren der Geldgeber in Athen werden heute lediglich auf technischer Basis fortgesetzt. Ziel der Inspektoren ist es, jede Maßnahme und die daraus resultierenden Konsequenten einzeln unter die Lupe zu nehmen. Am Freitag wird die Bewertung vor Ort in Athen abermals die politische Ebene berühren: Dann werden sich Minister aus dem Kabinett Tsipras an den Gesprächen beteiligen.

Freigegeben in Politik
Seite 21 von 26

 Warenkorb