Radfahrer aufgepasst: Rundtour über die Insel Paros

  • geschrieben von 
Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand am 15. Mai 2016 vor dem griechischen Parlament während einer Fahrradtour in Athen.  Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand am 15. Mai 2016 vor dem griechischen Parlament während einer Fahrradtour in Athen.

Eine sportlich eher anspruchsvolle Fahrradtour findet am 28. Mai auf dem bekannten Kykladen-Eiland Paros statt. Die Teilnehmer werden an diesem Tag – wie es auf der Homepage poparou.gr beschrieben wird – mehr oder weniger „durch alle Dörfer“ der Insel radeln.

Die Tour beginnt in Naoussa und führt über Parikia, Pounta, Voutakos, Aliki, Ageria, Aspro Chorio, Dryos, Logaras, Piso Livadi, Marpissa, Marmara, Prodromos, Kostos, Isterni und  endet nach 61 Kilometern wieder in Naoussa. Damit wird, wie die Organisatoren einschätzen, die Gelegenheit gegeben „die Schönheiten der Insel zu bewundern“.
Die Gebühr für eine Teilnahme beträgt 10 Euro. Mit einer solchen Bestätigung kann man u. a. Schiffstickets von Piräus aus nach Paros mit einem 50prozentigen Rabatt erwerben – vorausgesetzt, man erwirbt das Ticket beim Sponsor Blue Star Ferries.
Die Veranstalter setzen voraus, dass sich die Teilnehmer der Rundfahrt in einem guten körperlichen Zustand befinden. Die Gewinner erhalten – gestaffelt nach Altersgruppen – Pokale und Medaillen. (Griechenland Zeitung / eh)

Nach oben